Impressum AGBs Datenschutz Startseite
Auf geht`s . . . Galerie



Für welches Hund-Mensch-Team ist ein Trainingsspaziergang geeignet? Grundsätzlich kann jedes Team teilnehmen. Dieses Gruppentraining ist genauso geeignet für Junghunde (ab 6 Monate) wie für schon erwachsene Hunde oder auch kleine wie große Hunde. Ob ängstlich oder Probleme mit anderen Hunden spielt keine Rolle.

Bei diesen Trainings-Spaziergängen werden soziale Kontakte gefördert und Kenntnisse über den Umgang mit Ihrem Hund und seiner Umwelt vermittelt.

Die Trainingseinheiten beinhalten u.a. Begegnungsübungen, Konfrontation mit Umweltreizen ( Jogger, Radfahrer, Straßenverkehr…) und finden an stets wechselnden Orten statt, z. B. in Wald und Flur, in der Stadt, im Wildgehege, am Gewässer usw. Es werden immer kleine Erziehungsübungen eingebaut, diese fördern und festigen die Bindung und ihr Hund lernt sich immer stärker an Ihnen zu orientieren und Ihnen in allen Situationen zu vertrauen und gelassen zu bleiben.

Diese prazixorienterte Gruppenarbeit bietet auch nicht ganz unproblematischen Hunden eine gute Trainingsmöglichkeit, um möglichst stressfrei und ruhig Kontakt zu anderen Artgenossen aufzunehmen, und deren Besitzern eine gute Gelegenheit, gemeinsam zu lernen.



Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch die Ausnutzung natürlicher Gegebenheiten und mit verschiedenen Übungen den Spaziergang für sich selbst und Ihren Hund zu einem wirklichen Erlebnis werden lassen können.

Auch bereits Erlerntes wird hier neu abgerufen, in der Praxis gefestigt und speziell an Ihren Hund angepaßt.


Wichtig !!!
Der Trainingsspaziergang sollte nicht als gemütliche Plauderrunde aufgefaßt werden!
Es wird großen Wert auf die Einhaltung des nötigen Abstands zueinander, gegenseitige Rücksichtnahme, Konzentration und ruhige, stressfreie Begegnungen mit Menschen, Hunden und anderen Umweltreizen gelegt.
Ein direkter Hundekontakt findet nur nach Absprache und in kontrollierter Art und Weise statt.

Falls uns Ihr Hund noch nicht persönlich bekannt sein sollte, ist vor der erstmaligen Teilnahme eine Vorstellung des Hundes notwendig.

Zur Anmeldung in unserer Hundeschule Warndt-Tatzen klicken Sie hier Anmeldeformular und kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0179 70 260 11.